Lehrer

 

 

 

 

 

 

Öser Bünker ist Lehrer für Meditation (tibetisch: Lama) in der tibetischen Tradition des Buddhismus und unterrichtet seit vielen Jahren den Weg der Meditation. In den Jahren des Unterrichtens hat er auch immer wieder Kurse zum Thema Sterben, Tod und Wiedergeburt sowie zum Training in Herzensgüte gegeben. Sein besonderes Interesse ist dabei, die universell gültigen buddhistischen Methoden der Geistesschulung auch für diejenigen zugänglich zu machen, die keine oder eine andere religiöse Anbindung haben.

 

 

 

 

 

 

 

Detlef Bongartz lebt in Kaarst bei Düsseldorf. Er ist Diplom-Heilpädagoge, Supervisor DGSv und hat verschiedene Zusatzausbildungen (u.a. in der Trauerbegleitung, Integrativen Kindertherapie, Palliativ Care). Detlef Bongartz arbeitet seit 30 Jahren im pädago- gisch, therapeutischen Bereich mit lebensbedrohlich erkrankten Kindern und deren Familie, war fünf Jahre lang Koordinator einer Hospizbewegung und ist nun seit über 20 Jahren selbständig als Referent, Berater und Familientrauerbegleiter.